Individualsoftware - Prozesse optimieren und unterstützen
true
29. März 2013

Individualsoftware - Prozesse optimieren und unterstützen

Make or Buy - Unternehmenssoftware unter die Lupe genommen. Wir beleuchten Vor- und Nachteile von individueller Software. Wo macht der Kauf von Standard-Software Sinn, wo liegen die Stärken von individueller Software.

Individualsoftware - Prozesse optimieren und unterstützen
Der Einsatz von individueller Software ist bei vielen Unternehmen immer noch umstritten. Dabei stellt sich oftmals die Frage, ob über eine passende Implementierung solcher Software eingehend nachgedacht wurde, oder ob der Einsatz eines solchen Paketes von vornherein als zu teuer angesehen wurde. Dabei muss man als Unternehmen beim Einsatz von Software oftmals mehr bedenken, als nur ihren Preis. Schließlich bezahlt man nicht nur die Programmierung, sondern profitiert auch von den verbesserten Arbeitsabläufen, die eine solche individuelle Software einem bietet. Individuell oder von der Stange - ein Frage des Einsatzzweckes

Gerade bei Business-Software, die für normale Standardanwendungen benötigt wird, macht es oftmals Sinn auf fertige Softwarelösungen zu bauen. Schließlich sind diese Anwendungen für ein breites Benutzerumfeld angelegt und die Verbesserung durch eine individuell gestaltetet Softwarelösung wäre hier nur marginal.

Der Vorteil einer Individualsoftware liegt woanders

Anders sieht es jedoch aus, wenn es um die Bereiche Unternehmensprozesssteuerung, CMS und das Workflow-Management geht. In diesen Bereichen ist es weitaus schwieriger eine Software zu finden,  die genau den eigenen Ansprüchen genügt und zu den eigenen Prozessen passt. Oftmals sieht man sich  bei einer Lösung von der Stange dazu gezwungen die eigenen Prozessabläufe an die Software anzupassen,  anstatt umgekehrt.

Dies führt leider dazu, dass viel Potential verschenkt wird und die Leistung mess- und spürbar nachlassen kann. Dem entsprechend sollte man in diesen sensiblen Bereichen eher auf eine Individuallösung vertrauen, die passend für den Einsatzzweck und die im Unternehmen vorherrschenden Prozesse programmiert ist. Die Vorteile liegen hierbei klar auf der Hand. Anstatt sich mühsam an eine andere Herangehensweise gewöhnen zu müssen und die Arbeitsabläufe der Software anzupassen, stellt sich eine Individualsoftware genau auf die Bedürfnisse ihrer Benutzer ein und ist perfekt in das bestehende System integriert. Dank einer strukturierten Programmierung und einer exakten Anpassung an die vorherrschenden Gegebenheiten lässt sich so der individuelle Workflow besser steuern. Achten Sie im Falle einer Individualsoftware jedoch in jedem Fall darauf, dass  der Anbieter aktuelle Technologien einsetzt und Sie am Ende den Quellcode ausgehändigt bekommen.

Teuer oder günstig - alles eine Frage der Perspektive

Um nun beurteilen zu können, ob eine individuelle Software teuer ist, muss man ihren Einsatzzweck betrachten. Denn auch normale Standardsoftware von der Stange kann einen enormen Betrag verschlingen, je nach Menge der benötigten Lizenzen. Vergleicht man diesen Betrag mit den Kosten einer Individualsoftware, stellt man schnell fest, dass die Preise nicht weit auseinander liegen müssen.

Egal ob voll integrierte Unternehmenslösung oder eine schlanke Lösung zur Optimierung einzelner Prozesse, wir hören Ihnen zu und finden gemeinsam mit Ihnen eine passende Softwarelösung. Statten Sie den Außendienst mit einer individuellen CRM-App aus oder ersetzen Sie Papierchecklisten und  Inventurlisten im Bereich der Warenwirtschaft mit einer Tablet-Lösung.

Trotz der Vorteile durch Software-Einsatz kann es möglich sein, dass bei einem laufenden Betrieb die  Mittel für eine solche Investition nicht gegeben sind. Hier kommt die Möglichkeit der Software-Finanzierung ins Spiel. Bitte kontaktieren Sie uns, falls sie an einer Softwarefinanzierung für Ihre individuelle  Softwarelösung interessiert sein sollten. Im persönlichen Gespräch werden wir gemeinsam die  Möglichkeiten erörtern und die Kosten und Mühen für eine passende Softwarelösung erarbeiten.

Jetzt unverbindlich beraten lassen
Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

*Vorname:
Nachname:
E-Mail:
*Kommentar:
* Wie viel ist 13 + 8 ?